Nachruf Tim Nitsche

http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de CC-Lizenz (BY 2.0)

Mit Bestürzung haben wir vom viel zu frühen Tod unseres Mitgliedes Tim Nitsche (45) erfahren.
Tim_Nitsche
Tim war seit 2009 Pirat und unser Direktkandidat zur Landtagswahl 2010 im Wahlkreis 27 (RSK III). Er hat sich immer wieder mit seinen Ideen und Aktionen eingebracht. Tim war am Aufbau der ersten Stammtische der Piraten im Rhein-Sieg-Kreis beteiligt und Mitbegründer der Ortsgruppe Bornheim im August 2012.
Noch im Oktober 2012 hat er in den Herbstferien ein Sommerfest für Kinder in Bornheim organisiert. Er hinterlässt selber 2 Kinder.

Wenn es mal Streitigkeiten zwischen Mitgliedern gab, war Tim derjenige, der als Erster versucht hat zu schlichten. Er war bekannt für sein ausgeprägtes Bedürfnis nach Harmonie und setzte sich für den respektvollen Umgang untereinander ein.

Tim bezeichnete sich selbst gerne als kölschen Clownpirat und war immer für ein Späßchen zu haben. Mit seiner Art konnte er andere Menschen für die Ziele der Piraten begeistern und motivieren. Er war stolz Pirat zu sein und kommunizierte dies auch offen.

Wir werden Tim vermissen.

Im Namen aller Piraten des Rhein-Sieg Kreises möchten wir den Hinterbliebenen unser Beileid aussprechen.

Kreisvorstand Piratenpartei Rhein-Sieg

Beitragsbild: june, „Kerze“, Quelle: www.piqs.de, license: CC-BY 2.0

6 Kommentare zu “Nachruf Tim Nitsche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.