Mehr Bürgerbeteiligung fordern FUW-PIRATEN und LINKE

Rhein-Sieg Kreis, 20.01.2017 In jedem Stadt- oder Gemeinderat gibt es sie, in vielen Kreistagen auch: Regelungen für eine Einwohnerfragestunde. Damit bekommen die Bürger*innen zu Beginn der Sitzungen die Gelegenheit, Fragen direkt an den Landrat oder an die Verwaltung zu stellen. Was woanders seit Jahren selbstverständlich ist, ist für den Rhein-Sieg-Kreis jedoch noch Neuland; hier gibt es bisher noch keine entsprechende Regelung! Das Bündnis aus FUW, Piraten und LINKEN im Kreistag möchte d...
Weiterlesen

 

FUW-PIRATEN und LINKE fordern Masterplan für Dorfzentren

Rhein-Sieg Kreis, 15.01.2017 FUW-Piraten und LINKE im Kreistag wollen ein Musterdorfzentrum planen lassen. So sollen die kleineren, meist finanziell klammen Kommunen, schneller und einfache...
Weiterlesen

 

Haushaltsrede der Kreistagsgruppe Freie Wähler Rhein-Sieg/Piraten zum Doppelhaushalt des Rhein-Sieg-Kreises 2017/2018

Rhein-Sieg Kreis, 19.12.2016 Sehr geehrter Herr Landrat Schuster, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, verehrte Zuschauer im leider bis auf weiteres nicht vorhandenen Live-Stream dieser Sitz...
Weiterlesen

 

Fraktionsvorsitzender Michele Marsching (MdL) zu Gast in Bornheim

Bornheim, 5.12.2016 Michele Marsching (MdL) kommt am 07.12. zum Stammtisch der Piratenpartei nach Bornheim. Herr Marsching ist Fraktionsvorsitzender der Piratenfraktion im Landtag von Nordrhein...
Weiterlesen

 

Versagen der Kreisverwaltung bei der Ausschreibung der Rettungsdienstleistungen hat negative Folgen

Rhein-Sieg Kreis, 16.11.2016 Dazu der Fraktionsvorsitzende der Linken Michael Otter: „Das Vorgehen bei der Ausschreibung unter dem alten Landrat Kühn war von Anfang an zum Scheitern verurteilt....
Weiterlesen