Kommunalwahl 2014 OG Troisdorf Pressemitteilungen

Piraten Troisdorf wählen Listen- und Direktkandidaten für den Troisdorfer Stadtrat

Troisdorf, 15.04.2014

Die Troisdorfer Piraten haben ihre Listen- und Direktkandidaten aufgestellt und treten mit sechs Kandidaten auf der Reserveliste zur Kommunalwahl 2014 in Troisdorf an. Darüber hinaus wurden Direktkandidaten für 21 Wahlbezirke gewählt und vom Wahlausschuss bestätigt.

Spitzenkandidat für den Troisdorfer Stadtrat ist der 58-jährige Unternehmensberater Wolf Roth, der mit seiner Familie seit vielen Jahren in Troisdorf lebt. “Die Bürger haben ein Recht darauf, sich aktiv einbringen zu können. Damit das möglich ist, wollen wir ihnen möglichst viele Informationen wie Tonmitschnitte aus Sitzungen des Rates und der Ausschüsse zur Verfügung stellen.”*, mahnt Wolf Roth mehr Offenheit des Rates und eine stärkere Beteiligung der Bürger an.

Daneben setzen sich die Troisdorfer Piraten für einen Modellversuch zum fahrscheinlosen Nahverkehr, mehr sozialen Wohnraum bei Bauvorhaben und kostenlose Betreuungsangebote für Familien und Alleinerziehende ein. Kinder und Jugendliche sind Troisdorfs Zukunft, weshalb sich die Troisdorfer Piraten nach dem 25. Mai auch im Stadtrat für verbesserte Angebote in diesem Bereich eintreten werden.
Weitere Kandidaten der Reserveliste sind René Karges, Anja Moersch, Uwe Förster, Lutz Müller und Lars Boos.

0 Kommentare zu “Piraten Troisdorf wählen Listen- und Direktkandidaten für den Troisdorfer Stadtrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.